Apple News Österreich Mac Mobile Me Feature Internet Info

Apple hat still und heimlich den Verkauf von MobileMe Lizenzen über Apple Stores und auch Retail Seller eingestellt. Vor ein paar Tagen konnte man noch Mobile Me über 2 Wege freischalten:

  • man kaufte sich die Softwarebox und registrierte sich mit der mitgelieferten Seriennummer oder
  • man kaufte MobileMe direkt über die Kreditkarte

Nun ist die erste Variante Geschichte und man kann MobileMe nur noch via Kreditkarte kaufen – ob diese Funktion nun auch abgedreht wird ist leider noch nicht klar.

Dieser Fakt dürfte aber die Gerüchte rund um MobileMe bestätigen. Auch dass die Serverfarm von Apple nur für iTunes und Mobile Me verwendet werden soll, gibt eindeutige Hinweise darauf, dass Apple mit diesem Dienst noch einiges vor hat. Die allgemeine Vermutung ist dahingehend, dass MobileMe kostenlos angeboten wird und als Clouddienst funktionieren soll.

Wir können leider die Gerüchte noch nicht bestätigen, aber alle Anzeichen deuten auf solch eine Entwicklung. Wir werden euch weiterhin über dieses Thema informieren.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel