220px-Steve_Ballmer_at_CES_2010_cropped

Angeblich ist es soweit und die Suche nach einem neuen CEO für Microsoft soll abgeschlossen sein. Es soll sich bei den letzten drei Kandidaten um bereits bekannte Gesichter gehandelt haben. Darunter ist auch Ex-Nokia-Chef Elop. Wer von den drei Finalisten nun der Auserwählte ist, will Microsoft noch nicht bekannt geben. Eine Entscheidung sei aber schon gefallen und man werde sich sicherlich bald dazu äußern. Im Moment geht man davon aus, dass es tatsächlich Elop geworden ist, da der Weitblick im Bereich der mobilen Branche gegeben ist. Was der zukünftige CEO von Microsoft alles ändern wird, bleibt abzuwarten. Steve Ballmer wird sich aber binnen der nächsten Monaten aktiv aus dem Geschäft zurückziehen und eine andere Aufgabe übernehmen – welche ist noch unklar.

Bill Gates kommt zurück
Doch es gibt noch eine Randmeldung, die auch durchaus interessant sein dürfte. Gates soll demnach immer mehr Mitspracherecht einfordern, um sich wieder aktiver am Unternehmen beteiligen zu können. Genau dieser Fakt gefällt den Aktionären überhaupt nicht, da man Gates komplett aus dem Unternehmen haben möchte. Die letzten vier Prozent von Bill wären viele lieber in anderen Händen gesehen als in jenen von Gates. Welche Auswirkungen der interne Machtkampf um die Position des CEOs ha,t ist auch nicht klar. Wahrscheinlich wird man die Ankündigung des CEO erst nach den Quartalszahlen durchführen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel