Apple News Österreich Mac Zeitung, Zeitschrift Magazin iPad 2

Apple arbeitet anscheinend immer weiter an der Idee auch Zeitungsverleger zu werden. Mit „the Daily“ ist ihnen ja nicht soo ein großer Wurf gelungen – dennoch versucht Apple hier weiter Fuß zu fassen. Genau diese Bemühungen sollen sich nun in einer eigenen Entwicklungsumgebung für Magazine widerspiegle die Apple gerade entwickelt.

Diese soll es sehr einfach möglich machen normale Zeitschriften zu digitalisieren und gleich mit einem in-app Kauf zu verbinden. Apple versucht damit wieder einen Schritt auf die Entwickler und auch die Verlage zu zu gehen um dadurch wieder mehr Vertrauen zu genießen. Die App soll laut Quellen spätestens mit dem Update 5.2 auf den Markt kommen und jedem Developer zu Verfügung stehen.

Dadurch macht es Apple Allen sehr einfach und wir können bald mit einem größeren Angebot an Zeitschriften und Magazinen im App Store rechnen. Wir halten euch hier weiter auf dem Laufenden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel