Os X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht

Wenn man sich den Releaseverlauf der letzten großen Software für den Mac (OS X Lion) ansieht, wird man feststellen, dass Lion einen Tag nach dem Konferenzcall von Apple veröffentlicht worden ist. Grund war sicherlich die Vermeidung von Fragen zur neuen Software und den neuen Features. Zusätzlich kann Apple den medialen Rummel um die bevorstehende Quartalskonferenz nutzen, um das neue Betriebssystem etwas zu promoten. Daher wird nun in Fachkreisen vermutet, dass Apple am 25. Juli den Startschuss für Mountain Lion geben wird.

Im Moment ist die aktuelle Beta-Version sicherlich schon sehr nahe an der „Golden Master“ und wir vermuten sogar, dass die Entwickler schon auf einer fast finalen Version arbeiten. Der Vertrieb von OS X Mountain Lion wird voraussichtlich nur über den Mac App Store stattfinden. Wer also eine eher schwächere Internetleitung besitzt, der sollte sich den Umstieg gut überlegen oder die Daten über ein öffentliches WLAN-Netzwerk beziehen. Die aktuelle Developer-Version hat eine Größe von ca. 4,3 GB.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel