Snow Leopard Apple News Österreich Mac Update Software

Mit dem heutigen Veröffentlichen von Final Cut X hat sich Apple anscheinend selbst ein kleines EI gelegt. So steht in den verschiedenen Dokumenten dass Final Cut X nur mit einer 10.6.8 Os X Version richtig funktioniert. Doch könnten sich jetzt einige User wundern da ja erst die Version 10.6.7 auf dem Markt ist. Nun muss sich Apple sehr schnell was einfallen lassen und die neue Software nachschieben damit auch alle Final Cut User ihre Freunde am Programm haben.

Wann Apple die Software veröffentlichen wird ist noch unklar. Jedoch ist schon seit längerem eine Developerversion von 10.6.8 im Umlauf und diese wurde anscheinend ausgiebig getestet. Wir dürfen uns also bald über ein Softwareupdate freuen. Und wahrscheinlich wird Os X Lion auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

TEILEN

2 comments