Als Apple das neueste Update (6.1.3) veröffentlichte, schloss Apple gleichzeitig auch 4 der verwendeten Sicherheitslücken, die für den aktuellen Jailbreak notwendig sind. Nun hat sich die Jailbreak-Gemeinde erstmals zu diesem Fall geäußert und gibt bekannt, dass ein Jailbreak unter iOS 6.1.3 dadurch fast unmöglich geworden ist. Laut ersten Einschätzungen wird man erst mit iOS 7 in der Lage sein, einen neuen Jailbreak zu entwickeln. Apple wird es aber auch unter iOS 7 den Jailbreakern sicherlich nicht einfach machen.

iOS 7 kann sehr lange dauern!
Für den Jailbreak von iOS 6 hat die Community sehr lange benötigt und sehr viel Energie und Zeit in das Projekt gesteckt. Im Moment geht man davon aus, dass Apple die Sicherheitsvorkehrungen nochmals verstärken wird und man erst im Jahr 2014 mit einem funktionierenden Jailbreak für iOS 7 rechnen kann. Damit wird die gesamte Jailbreak-Community auf eine sehr harte Geduldsprobe gestellt. Vielleicht erfüllt Apple aber sehr viele Wünsche und verändert sowohl Handhabung als auch Design. Somit wäre für viele kein Grund mehr gegeben, einen Jailbreak durchzuführen.

 

TEILEN

3 comments

  • Apple ist och doof... Den einzigen Leuten die Ihnen Helfen herauszufinden was die Kunden wirklich wollen wollen sie den Zugang dazu sperren.... Ja apple.. dann bleib in deiner minimalistischen welt, und warte darauf das alle zu anderen herstellern switchen. Die entwickeln sich nämlich wesentlich schneller und inovativer zur Zeit. Es kommt nicht immer nur auf die Qualität an, wenn man dann mit einem so teuren Gerät nur ein viertel der Möglichkeiten bekommt wie mit zb. einem Android handy... Ich möchte mein iPhone nicht mehr ohne Jailbreake verwenden.... traurig genug das man sich die einfachsten sachen über cydia nachinstallieren muss
  • Auf der einen Seite natürlich toll, kein Jailbreak heißt kein automatisches Ausschnüffeln durch die Behörden. Auf der anderen Seite nicht so toll wenn man weiss, dass eine iOS-Lücke 100,000te Euro bringen kann. Wer ist da noch so doof und stellt den Jailbreak kostenlos zur Verfügung wenn er alternativ nach Hawaii umziehen lann?