iTunes Match

Gestern war das „One more thing“ die neue Cloud für iTunes namens „iTunes Match“ doch was kann iTunes Match und was wird es uns bringen. Wir haben uns nun etwas länger mit diesem Thema beschäftigt und sind zum Schluss gekommen dass dieser Dienst den Musikmarkt revolutionieren wird. Da auch eigene Musik direkt mit der Cloud synchronisiert wird und man seine eigenen Titel eigentlich lizensieren kann und das für nur 24,99 Us Dollar im Jahr.

Wenn man das Rädchen nun etwas weiter spinnt ist dies ein Segen für alle die ihre Musik aus verschiedenen nicht ganz sauberen Quellen beziehen. Ab dem Zeitpunkt wo die Musik mit der Cloud syncronisiert wird ist diese im Grunde genommen „legalisiert“ und man kann sie in bester Qualität nutzen.

Natürlich ist dieser Fakt Apple und auch den Musikstudios durchaus bekannt – dennoch ergibt sich für alle ein großer Vorteil. Alle die ihre Musik so oder so aus dubiosen Quellen beziehen zahlen nichts für Musik – mit dem Dienst iTunes Match kann sich jedoch die Musikindustrie mit einem kleinen Betrag wenigstens etwas aus dieser Musik machen. Dadurch ist es für alle eigentlich eine Win-Win Situation und oben drauf noch ein geiler Service.

Der Preis von Apple ist unschlagbar – Google und Amazon können hier sicherlich nicht mithalten. Wir dürfen also darauf hoffen dass dieser Dienst wirklich gut angenommen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel