Mac OS X Snow Leopard Apple jetzt in Version 10.6.5

Wie aus verlässlichen Quellen des Netzbetreibers AT&T zu hören ist soll es morgen endlich soweit sein, Apple wir iTunes 10.1 und OS X 10.6.5 veröffentlichen.

Die nächste Version von iTunes 10.1 soll das Drucken über iOS Geräte ermöglichen und natürlich auch für die neue iOS Software Vorbereitungsarbeit leisten. Dies lässt natürlich auch daraus schließen das iOS 4.2 doch erst am 12. November erscheinen wird.

Die neue Version von OS X wird wieder einige Fehlerbehebungen bei 3D Grafik, Drucken, QuickTime, Time Machine und USB Geräten beinhalten. Auch werden mit Sicherheit wieder verschiedene Sicherheitslücken geschlossen und das System allgemein verbessert. Das letzte Build von OS X wurde erst am Montag an die Entwickler freigegeben.

Wir werden dann ausführlich über alle neuen Feature berichten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel