ios93

Wie wir schon berichtet haben, hat iOS 9.3 viele iPhone- und iPad-Besitzer vor große Probleme gestellt und beispielsweise das Öffnen von Links erschwert. Aus diesem Grund hat Apple nun wirklich sehr schnell reagiert und gleich ein neues Update veröffentlicht, welches diese Probleme lösen soll. Das Update ist seit gestern Abend verfügbar und kann direkt über die integrierte Software-Aktualisierung geladen werden. Wir haben dies für euch schon ausprobiert und sind mit der Software grundsätzlich zufrieden.

Laut Meinungen der verschiedenen Kunden, die Probleme hatten, sind diese nicht mehr aufgetreten und die angesprochenen Mängel behoben. Aus diesem Grund würden wir euch auf jeden Fall das Update empfehlen, um euer iPhone/iPad wieder im vollem Umfang nutzen zu können. Ob die neue Software wieder in einem gewissen Bereich Probleme macht, bleibt abzuwarten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann hier noch die erweiterten Erfahrungsberichte abwarten.

TEILEN

2 comments

  • Beta-SoftwareIch bin ein sehr aktiver Updater sage ich mal, und bin sogar in Beta-Test involviert. Jedoch hat Apple es noch nicht wirklich geschafft immer Betas zu bringen oder sie geschweige denn anzukündigen. Außerdem gibt es derzeit gar keine Beta.Wann wird denn die nächste kommen