icon-ios7

Wie nun bekannt geworden ist, hat iOS 7 einen sehr großen Teil der iOS-Devices eingenommen und Apple kann behaupten, über 70 Prozent der Geräte mit der neuen Software bespielt zu haben. Damit ist die Verteilung der Software von Seiten Apple sehr gut gelungen und es gibt keine große Zerstreuung der Betriebssysteme. Erstaunlich ist, dass iOS 6 immer noch 22 Prozent des Marktes einnimmt und dass die anderen Versionen schon fast in der Versenkung verschwinden. Für Apple ist dies sehr gut, da man die ältere Software nicht mehr berücksichtigen muss.

iOS_distribution_fullwidth-564x303

Android könnte sich ein Beispiel nehmen!
Wenn man sich die Betriebssystem-Verteilung von Apple ansieht und die Verbreitung von Android, wird man feststellen, dass hier noch sehr viel Nachholbedarf besteht. Die Produzenten kommen dem „Betriebssystem-Hersteller“ nicht mehr hinterher und bringen teilweise eine eigene Version auf den Markt. Hier kann Apple auf ein einheitliches System zurückblicken und dadurch entstehen auch keine Zerpflückungen des Betriebssystems.

TEILEN

2 comments