icon-ios7

Es scheint wieder so zu sein, als hätte auch das neue mobile Betriebssystem Probleme mit der Zeitumstellung. In diesem Fall dreht es sich um die Kalender-App, die zwar bei der roten Linie die richtige Systemzeit anzeigt, jedoch werden die Termine um eine Stunde verschoben – also noch in der Sommerzeit – anzeigt. Einer unserer Leser (vielen Dank Peter) hat uns soeben darauf hingewiesen und wir konnten das Problem auf unserem iPhone ebenfalls beobachten. Sollte eine Erinnerung für den Termin eigestellt sein, wird diese aber (zumindest in unserem Fall) zum Richtigen Zeitpunkt ausgegeben. In der Kalender-App unter OS X Mavericks ist diese falsche Darstellung übrigens nicht zu beobachten.

IMG_0936

Es ist noch nicht bekannt, ob es weitere Fehler bezüglich der Zeitumstellung unter iOS 7 gibt. Wenn ihr etwas beobachtet, seid ihr herzlich eingeladen, dies der Community via Kommentar mitzuteilen. Wir werden den Artikel updaten, sollten noch andere Probleme auftauchen.

TEILEN

13 comments