Gestern Abend war es wieder soweit und Apple hat die zweite Beta-Version von iOS 6.1 an die Entwickler verteilt. Bis jetzt gibt es noch eine großen Erneuerungen die den Entwicklern aufgefallen sind. Bis dato haben sich nur Veränderungen im Bereich Passbook, iTunes Match und der fehlerhaften Panorama-Funktion abgezeichnet. Zudem wurde auch die AppleTV Software nun mit einem neuen Update versehen. Auch hier sind bis jetzt keine Details bekannt ob sich etwas grundlegend verändert hat.

Apple geht auf Nummer sicher!
Nach den letzten Problemen mit iOS 6 versucht Apple nun auf Nummer sicher zu gehen und gibt lieber ein Beta-Update mehr auf den Markt als die Software „zu schnell“ an den Kunden zu bringen. Wir finden dieses Verhalten sehr gut und hoffen, dass Apple dies auch bei weiteren Software-Releases verinnerlichen wird. Sollten irgendwelche „Veränderungen“ in iOS 6.1 aufgetreten sein die wir noch nicht gefunden haben, könnt ihr uns gerne eine Mail senden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel