Apple iOS 4.3 News Österreich Mac Apple Schweiz iOS Betriebsystem iPhone iPad

Wir haben gestern sehr ausführlich über die vermeintliche Version iOS 4.3 berichtet. Nun ist es endlich soweit und Apple hat noch gestern Abend die erste Betaversion von iOS 4.3 den Entwicklern zu Verfügung gestellt. Nun ist zu spekulieren wann diese Version den finalen Stand erreichen wird – wir vermuten dass wir mit den Veröffentlichung bis Mitte – Ende Februar warten müssen! Jedoch wird sich das Warten für alle iPhone 3GS und iPhone 4 User rentieren (leider keine 3G Unterstützung mehr). Es wurden nämlich sehr gut und neue Feature in das iOS 4.3 Update gepackt.

Hier die Übersicht:

  • Die schon vom Verizon iPhone bekannt HotSpotfunktion. Hier fungiert das iPhone als WLAN Hotspot für bis zu 5 Geräte. Somit werden sich viele iPad Wifi Nutzer freuen – da man nun das iPad auch Unterwegs betreiben kann.
  • die iPad Version enthält neue Gestensteuerung mit vier und fünf Finger um auf den Homescreen zu kommen (direkt aus einer App heraus) – hier vermuten viele, dass das iPad 2 ohne Homebutton erscheinen soll (wir halten dies für nicht sehr wahrscheinlich)
  • Die Integration von AirPlay in Drittanbieterapps ist nun auch endlich möglich und unterstütz auch Videoinhalte. Auch Webvideos aus Safari lassen sich nun über AirPlay streamen
  • Facetime bekommt anscheinend ein neues Icon und von vielen wird vermutet, dass die Betaphase von Facetime aufgehoben wird und nun eine finale Version erhältlich sein wird (Facetimelogo siehe unten)
  • Auch die Erinnerung wie oft der SMS Ton ertönt kann nun eingestellt werden. Hier stehen dem User nun von 1-maliger bis zu 10-maliger Erinnerung zur Verfügung
  • Für alle die den Rotationsknopf beim iPad geliebt haben ist nun auch eine erfreuliche Nachricht dabei – man kann nun selbst entscheiden welche Funktion der Knopf besitzt.
  • iAD bietet nun auch Vollbildwerbung an. Speziell gedacht ist dies für Zeitschriften.

Apple iOS 4.3 News Österreich Mac Apple Schweiz iOS Betriebsystem iPhone iPad

Alles in Allem ist diese Update wirklich ein sehr starkes und auch sehr erfreuliches Update. Wie man aus der Fangemeinde hört ist die HotSpotfunktion das meist diskutierte und auch gewünschte Feature seit langem. Wir hoffen das Apple iOS 4.3 bald auf den Markt bringen wird und alle Kunden somit wieder sehr glücklich macht. Schade ist nur, dass das iPhone 3G nicht mehr unterstütz wird und auch wahrscheinlich in Zukunft keine Updates mehr bekommen wird und somit zum „alten Eisen“ gehört.

Was haltet ihr vom neuen Update? Seit ihr zufrieden?

TEILEN

Ein Kommentar