Jetzt ist es endlich soweit. iPad-Besitzer können nun alle Funktionen nutzen, die iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch-Besitzer schon zum Großteil seit der Version 4.0 haben genießen können. Dazu zählen vor allem das Multitasking, die Ordnerfunktion und das Gamecenter.

Komplett neu für Alle ist AirPrint, AirPlay sowie die ab heute Gratisfunktion „iPhone finden“ von Mobile Me. Letzteres steht allerdings nur iPad, iPhone 4 und iPod Touch-Usern der 4. Generation zur Verfügung.

Die neuen Funktion AirPrint ist leider noch relativ wenig nutzbar, da sie nur bei einer Reihe von HP-Druckern funktioniert. Ursprünglich wäre geplant gewesen, dass AirPrint über die Druckerfreigabe des Mac auf die angeschlossenen Drucker im Netz zugreift. Warum diese nützliche Funktion gestrichen wurde, ist nicht bekannt. So wird es noch eine Weile dauern, bis die Druckerhersteller nachgezogen sind.

Auch mit Airplay haben speziell in Österreich und der Schweiz momentan nur wenige ihre Freude, da Apple TV natürlich Voraussetzung ist, dies aber erst seit gut einer Woche in diesen beiden Ländern angeboten wird.

iPhone 3G-Besitzer schauen beim iOS 4.2 komplett durch die Finger. Bei ihnen geht keine der neuen Funktionen. Voraussetzung wäre das Multitasking, das von Apple aber beim 3G auf Grund von Leistungsdefiziten nicht möglich ist. Das Einzige was 3G-Besitzer vom neuen Update haben sollen, ist eine bessere Performance. Wir werden darüber berichten, ob dies wirklich der Fall ist.

Detail am Rande: Wie schon von vielen Beobachtern vermutet, hat Apple wirklich sofort die Version 4.2.1 zum Download bereitgestellt. Die berichteten Probleme mit WLan etc. entsprachen also der Wahrheit und waren für die Verzögerung verantwortlich.

Fazit: Von den neuen Features profitieren hauptsächlich iPad-Besitzer. Für sie ist wirklich einiges Neues dabei (Multitasking, Game Center, Ordnerfunktion, etc.). Für iPhone 4, 3GS und iPod Touch-Besitzer (3. u. 4. Generation) sind mit AirPlay, AirPrint und „iPhone finden“ zwar neue Funktionen verfügbar, aber leider noch für sehr wenige nutzbar.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel