Apple News, Österreich Schweiz IE9 Multitasking Copy&Paste Windows 7

Nun geht Microsoft in die Vollen und zieht mit seinen Smartphones mit der Konkurrenz gleich. Ein wichtiger Punkt wird das Copy&Paste in Windows 7 Mobile sein. Diese Funktion soll spätestens im März via Softwareupdate verfügbar sein und allen Nutzern zur Verfügung stehen. Als weiteres Feature wurde das „flotte Multitasking“ hochgehoben und als komplett neu verkauft. Hier konnte Micrsoft aber nicht überzeugen und wirklich nichts neues bieten.

Dann ging es mit dem Internetexplorer weiter und dieser wird in Version 9 weitergeführt. Natürlich wird der IE9 auch auf den Smartphones laufen und verstärkt auf HTML 5 setzen (jetzt wird es langsam eng für Flash). Doch auch hier geht Microsoft schon Wege die andere Unternehmen schon viel früher gegangen sind. Weiters will Microsoft den Cloud-Dienst weiter ausbauen und in Verbindung mit den Smartphones ein neues „Office“ schaffen.

Leider war im Saal eine etwas gedrückte Stimmung und ein paar Zuhörer konnten sich ein „Nickerchen“ nicht verkneifen. Ansonsten hat Microsoft versucht alles „alte“ als „neu“ zu verkaufen und damit hervorzustechen. Wir dürfen als gespannt sein was Microsoft noch aus dem Hut zaubern wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel