Wie nun bekannt wurde wird iCloud nicht so viele Funktionen wie MobileMe haben – die komplette iDisk und auch iWeb wird es nicht mehr geben und auch die Dienste werden in dieser Hinsicht komplett eingestellt. Apple schließt aber nicht aus dass es manche Funktionen doch wieder in die iCloud schaffen.

Welche Funktionen es genau sind ist natürlich nicht klar – das hält sich Apple offen – jedoch wenn von vielen User ein Feature gewünscht ist dann wird sich Apple dies gut durch den Kopf gehen lassen und das Feature vielleicht einbinden. Apple wird also iCloud mit Sicherheit weiterentwickeln. Jedoch wird iCloud mit einem sehr übersichtlichen Funktionsumfang starten.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel