Lange haben wir darauf gewartet und viel haben wir darüber berichtet. Gemeint ist damit das neueste Betriebssystem von Apple, nämlich iOS6. Wenn man den Worten glauben kann, wird das neue Betriebssystem heute in den frühen Abendstunden zum Download bereitgestellt werden. Man kann jetzt schon damit rechnen, dass die Server wieder überlastet sein und mit dem Ansturm nicht zurecht kommen werden. Daher raten wir euch, das Update erst am nächsten Morgen zu laden (wenn ihr warten könnt/wollt), dann geht alles etwas schneller.

Grundlegend wird das neues iOS 6 eine Erweiterung von Siri mit sich bringen (auf dem iPad 3 wird Siri das erste Mal funktionieren). Weiters wird die neuen Karten-App von Apple auf die Geräte gespielt. Leider verschwindet aber Youtube und die eigentlich „Maps-App“ von Google. Wir sind gespannt, wie die Thematik „Akku-Laufzeit“ unter iOS 6 behandelt wird und sind natürlich auf eure Erfahrungen mit der neuen Software gespannt. Wir werden auf jeden Fall darüber berichten, wenn die neue Software erscheint. Bis dahin heißt es leider warten.

TEILEN

12 comments