iOs - Android Patentstreit News Info Mac Apple

Apple hat nun einen enormen Sieg in einer Gerichtsverhandlung erreicht. So darf Apple ab sofort die neuestes Software von Google (Android) unter die Lupe nehmen. Zurückgegangen ist die Klage auf den Kauf von Motorola durch Google. Demnach wolle sich Apple genauer auf die bevorstehenden Rechtsstreitigkeiten mit Motorola vorbereiten können. Die Vorbereitung beinhaltet auch die genauere Untersuchung neuer und bestehende Software.

Ein Richter hat dem Antrag von Apple nun zugestimmt und die Offenlegung verschiedener Softwareversionen zugestimmt. Spannend wird noch die Rolle des ehemaligen iOS-Entwicklers Andy Rubin, der von Google abgeworben worden ist. Viele Patente laufen auch unter seinem Namen. Nun wird Rubin vorgeworfen, verschiedene Patente für die Programmierung von Android verwendet zu haben. Hier hat sich Steve Jobs schon in der Vergangenheit dazu geäußert, dass es ohne iOS auch kein Android geben würde.

Wir dürfen also gespannt sein, was Apple bei Google alles so rausfinden wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel