1_google_logo

Google kommt im mobilen Bereich immer mehr unter Druck, da sich der größte Android-Smartphone-Hersteller zunehmend vom Unternehmen abwendet. Erste Schritte wurden dafür schon Anfang diesen Jahres gesetzt, als man Tizen für die mobilen Geräte vorgestellt hat. Nun will Samsung einen weiteren Schritt wagen und die Plattform auf eigene Smartphones bringen. Dadurch könnte der Marktanteil von Android schnell sinken. Besonders im Low-Budget-Segment kann dies schnell zu einer Umschichtung führen.

Samsung will eigenständig werden
Die Vorschriften von Google sind sehr streng und es ist zu erwarten, dass diese Vorschriften noch strenger werden, da Google die Fragmentierung des Betriebssystems verhindern möchte. Somit geht Samsung einen sehr wichtigen Schritt hin zu Unabhängigkeit. Welche Auswirkungen dies speziell für Google haben wird, kann noch nicht abgeschätzt werden. Zudem ist unklar, ob die neue Software von Samsung bei den Kunden ankommt und angenommen wird. In diesem Bereich wird es sicherlich sehr spannend.

TEILEN

5 comments