Apple News Österreich Mac Google Plus Deutschland Schweiz

Nach dem rasanten Start von Google Plus geht es weiter und Google bringt die ersten 16 Spiele auf Google Plus. Da auf Facebook sehr viel gespielt wird und dies ein großer Bestandteil der Community ist will sich dies Google natürlich auch nicht entgehen lassen. Daher werden Spieletitel wie Angry Birds oder Poker in Google Plus integriert. Aber es gibt ein großes Plus mit dem sich Google versucht abzuheben. Es werden bei den Spielen keine Daten gesammelt oder weitergegeben (außer man wünscht dies ausdrücklich).

Auch keine lästigen Pinnwandeinträge wird es geben – diese muss man selbst generieren wenn man es möchten. Hier versucht sich Google deutlich von Facebook abzuheben und versucht gleichzeitig das Portal „sauber“ zu halten. Jeder kann zusätzlich selbst entscheiden ob er die Spiele überhaupt sehen möchte – wenn nicht genügt ein Klick und die Spiele verschwinden von der Plattform (was wir sehr gut finden).

Daher an alle Spielefreaks – auf zu Google Plus – wir können noch ein paar Einladungen versenden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel