Für den seit August erhältlichen Mac Pro hat Apple ein Softwareupdate veröffentlicht. Angeblich behebt das Mac Pro EFI Firmware Update 1.5 ein Problem, welches die Anzeige der Firmware-Passwortabfrage verhinderte. Des Weiteren wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Boot-Picker beseitigt. Das Update 1.5 benötigt Mac OS X 10.6.4  und steht wie üblich per Software-Aktualisierung für den User zum Download bereit.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel