Facebook Apple News Österreich Mac App App Store

Jetzt hat es Facebook endlich zugegeben. Auch nach dem Ausloggen werden User von Facebook auf Schritt und Tritt verfolgt. Das fängt bei den besuchten Seiten an und geht über Suchanfragen und sogar Käufe bei Amazon. Daher kann Facebook ein sehr genaues Profil erstellen und sogar die Such und Kaufergebnisse der Nutzer herausfinden und gewinnbringend vermarkten.

Ein Techniker von Facebook hat sich diesbezüglich geäußert und versucht es auf die Sicherheit der User zu schreiben um Pishing oder Spamangriffe zu verhindern. Ob der User nun gefragt wird oder nicht Facebook scheint das dezent egal zu sein was sie mit einem machen.

Ob Facebook diese Strategie irgendwann ändern wird und ob dieser Cookie nun endlich entfernt wird bleibt abzuwarten. Aber auch wenn Facebook den Cookie entfernt werden sie Mittel und Wege finden den Kunden auch nach dem Ausloggen zu tracken ohne dass wir es mitbekommen.

Der einzige Weg dies zu verhindern ist im privaten Modus zu surfen oder die Cookies sofort nach ausloggen zu löschen. Erst dann kann man beruhigt sein und man gibt nicht so viele Daten preis.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel