Apple iOS 4.3 News Österreich Mac Apple Schweiz iOS Betriebsystem iPhone iPad

Nun ist iOS 4.3 schon etwas länger auf dem Markt und nun kommen auch hier die ersten Stimmen auf wonach auch iOS 4.3 noch einige Fehler enthalten sollte die nicht gerade schön sind. So soll die Akkulaufzeit unter iOs 4.3 stark nachlassen und nicht so gute Werte ergeben wie unter iOs 4.2.1 – diese Tests wurden aber ohne die HotSpotfunktion durchgeführt. Für die Verbesserung der Akkulaufzeit wird ein erneutes Bespielen der Software empfohlen was aber auch nicht immer Abhilfe schafft.

Weiters soll es bei einigen iPod Touch Modellen zu schweren Grafikfehlern kommen die sich durch Schlieren am Bildschirm bemerkbar machen. Weiters soll es auch bei älteren iPhone Modellen Grafik und Pixelfehler geben die aber Softwarebedingt sind. Auch hier wird geraten die Software komplett neu aufzuspielen um die oben genannten Probleme zu beheben.

Apple wird sicherlich in den nächsten Wochen ein neues Build veröffentlichen – in diesem Build wird dann auch das schon angesprochene Sicherheitsupdate enthalten sein.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel