Wie wir vor einigen Tagen berichtet haben soll Civilization V auch wieder für den Mac erscheinen. Jetzt hat Aspyr den Termin bekannt gegeben – es wird der 23. November sein! Das beliebte Strategiespiel wird sowohl klassisch über den Handel als auch als Online –Download über den Game-Agent von Aspyr erhältlich sein.

An dem grundlegenden, rundenbasierten Aufbau hat Aspyr nichts geändert. Es wurde aber bei der Grafik nachgebessert. Städte und Einheiten sollen somit detaillierte dargestellt werden. Es wurden auch neue Spielelemente eingebaut und die Benutzeroberfläche verbessert. Beim Vorgänger konnten z.B. beliebig viele Einheiten auf einem Spielfeld (diese sind übrigens nicht mehr quadratisch sondern sechseckig) stationiert werden. Jetzt kann nur mehr eine Einheit pro Spielfeld aufgestellt werden. Die Schlachten sollen somit an dynamisch und strategisch anspruchsvoller angelegt werden können.

Ebenfalls eine Neuerung sind sogenannte Erfahrungspunkte, mit denen sich schwächen der eigenen Zivilisation ausgleichen oder Stärken ausbauen lassen. An der Verbesserung des Diplomatie-Systems, den Beratern und den Naturwundern soll auch gefeilt worden sein.

Civilization V kostet € 55,– und benötigt mindestens einen 2,4 GHz Intel-Prozessor, Mac OS X 10.6 und einen Grafikchip mit 256 MB VRAM. Es werden folgende Grafikprozessoren unterstützt: GeForce 8600, 8800, 9600M, GT 120 und 320M von Nvidia sowie Radeon HD 2600, HD 3870, HD 4670, HD 4850, HD 5670, HD 5750 von ATI. Es wird zudem ein Steam-Account benötigt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel