Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz info RIM Blackberry

Nun will sich auch BlackBerry ein Scheibe vom Musikmarkt abschneiden und steigt heute mit dem BBM Music Dienst in das Musikgeschäft ein. So können für 5 US Dollar 50 Songs heruntergeladen werden – dies versteht sich natürlich pro Monat. Dies klingt nun natürlich nicht gerade viel – jedoch hat BBM Music noch ein soziales Netzwerk hinzugefügt welches es erlaubt die Titel mit Freunden zu teilen.

Wenn einem innerhalb des Monats die Titel nicht mehr gefallen – ist es möglich die Titel gegen 25 neue Mp3 Files auszuschauen. Die alten Titel werden einfach „zurückgegeben“. Ob sich der Dienst wirklich durchsetzten kann muss der Testmarkt beweisen. Der Dienst ist vorläuft nämlich nur in USA, UK, und Kanada verfügbar – wird aber nicht all zu spät auf die ganze Welt ausgedehnt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel