Wie einige von euch wahrscheinlich noch wissen, ist Dropbox in den letzten Wochen auf Einkaufstour gegangen und hat unter anderem den beliebten Fotodienst Snapjoy und den Musikstreaming-Dienst Audiogalaxy übernommen. Obwohl noch nicht klar ist, wie Dropbox die beiden Dienste integrieren will, hat Letztgenannter auf jeden Fall einmal via Facebook bekannt gegeben, seinen Dienst mit 31. Januar einzustellen. Die Reaktionen zeigen, dass viele User diese Entscheidung bedauern.

Dieser Schritt war aber abzusehen und nur eine Frage der Zeit, da Audiogalaxy seit der Übernahme keine Neuanmeldungen mehr akzeptiert hat. Wir können also gespannt sein, was der Online-Speicherdienstleister vor hat.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel