Die äußerst beliebte Software für das AppleTV 2 hat nun ein neues Update spendiert bekommen. Mit dem aTV Flash lässt sich das Apple TV 2 deutlich erweitern und man kann z.B: andere Filmformate wie .avi oder .wmv abspielen. Auch der Zugriff auf andere Quellen, wie ein DVD-Menü oder Ordner in einem anderen Verzeichnis ist möglich. Einer der größten Vorteile ist ein vollwertiger Browser auf dem AppleTV. Zu den neuen Funktionen, die das Update bietet, gehört einerseits das komplette Backup der Firmware (falls diese vom User verändert wurde). Zusätzlich kann die Remote-Fernbedienung nun mit eigenen Befehlen belegt werden – damit ist es möglich andere Funktionen besser anzusprechen.

Natürlich müssen wir wieder dazusagen, falls die Software auf das Apple TV 2 installiert wird, erlischt die von Apple gegebene Garantie, da man die Originalsoftware verändert hat. Ansonsten finden wir aTV Flash (black) eine super Software und hoffen, dass Apple auch bald diese Features unterstützen wird.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel