Os X Snow leopard - jetzt mit großem fehler Apple News ÖsterreichWie heute bekannt wurde hat Apple aus unklaren Gründen die neue Version von Apple Server 10.6.5 zurückgezogen. Die normale Version Mac OS X steht aber weiterhin zum Download bereit. Natürlich sind einige Anwender sehr verärgert über diesen Schritt, vorallem weil keinen der Kunden darüber informiert hat.

Natürlich hat der Rückzug der Software auch einen wahrscheinlichen Grund, nämlich eine sehr kritische Sicherheitslücke die vor kurzem im Betriebssystem entdeckt wurde. Daher gehen verschiedene Quellen davon aus das Apple, noch länger an diesem Problem arbeiten muss und daher die neue Version nicht mehr zum Download bereit stellt.

Leider ist der Rückzug der neuen Version kein Trost für Kunden die schon die neueste Version von Os X Server installiert haben. Hier bleibt es den Kunden nicht erspart mit der Sicherheitslücke zu leben und eventuell Backups des kompletten Systems zu machen.

UPDATE: Wie gerad bekannt wurde hat Apple die Version 10.6.5 wieder frei gegeben und diese steht wieder zum Download bereit! Ob die Sicherheitslücke restlos behoben worden ist, ist leider noch unklar.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel