Gestern Abend hat Apple die bereits vierte Beta-Version von iOS 6.1 zum Download bereitgestellt. Eingetragene Entwickler haben nun die Möglichkeit diese Version (Build 10B5126b) eingehend zu testen. Mit diesem Update besteht nun auch die Möglichkeit iOS 6.1 auch als OTA-Update zu beziehen. Wie wir auch schon bei den letzten Beta-Versionen gesehen haben, hat es keine großartigen Neuerungen gegeben. Eine wollen wir jedoch hervorheben. Mit iOS 6.1 wird offensichtlich das Bluetooth-Sharing ermöglicht. So zeigt es zumindest das unterhalb dargestellte Menü.

Es gibt aber auch Verbesserungen beim Kartenmaterial der Maps-App, bei Safari, der Passbook-App und iTunes Match. Hier wird es nun wieder ermöglicht Musiktitel einzeln zu löschen. Mit dem der neuen Beta-Version von iOS 6.1 hat Apple zudem die Beta 3-Version der AppleTV-Software und die Xcode 4.6 Developer Preview 4 zum Download zur Verfügung gestellt.

 

TEILEN

6 comments