macOS-Sierra-SiriNachdem Apple gestern iOS 10.2 veröffentlicht hat, schiebt das Unternehmen nur einen Tag später auch ein Update für das Desktop-Betriebsystem (Version 10.12.2) nach. Wie in unterhalb eingebetteten Screenshot (etwas klein) nachzulesen ist, hat Apple unter anderem die Konfiguration und Zuverlässigkeit des „Automatischen Entsperrens“ verbessert. Wichtig ist sicher auch, dass die Grafikprobleme beim neuen MacBook Pro behoben sein sollen.

bildschirmfoto-2016-12-13-um-19-56-18

Natürlich wird seitens Apple allen Nutzern dieses Update empfohlen. Wie üblich, empfehlen wir vorher ein Backup zu machen.

TEILEN

2 comments