Apple News Österreich Mac Samsung Galaxy S iPhone Test

Und wieder ist es Apple gelungen einen Patentstreit für sich zu gewinnen. Jedoch fragt man sich, welcher das nun war. Diesmal ging die Klage nicht von Apple aus, sondern von Samsung. Samsung hat Apple vorgeworfen, drei Mobilfunkpatente zu verletzen. Diese Klage wurde schon in Kalifornien abgelehnt und das Gericht in Mannheim hat sich auf das amerikanische Urteil berufen und die Klage von Samsung abgewiesen.

Damit wäre Apple erneut ein Streich gegen Samsung gelungen und man kann die verschiedenen iPhone-Modelle weiter vertreiben (Samsung forderte einen Verkaufsstop). Doch ist für Samsung noch nicht alles verloren. Im März wird das Urteil über eine weitere Patentverletzung gefällt. Wir dürfen gespannt sein, wie die deutschen Richter hier reagieren.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel