Anscheinend hat Apple den Kampf gegen Android verloren und kann seinen Marktanteil nicht mehr deutlich ausbauen. So halt Android im Moment ca. die Hälfte des weltweiten Marktes in Händen. Apple kann sich mit ca. 17% noch gut auf dem dritten Platz hinter Symbian halten – jedoch ist der Sprung zu Google schon sehr groß geworden.

Google kann mit der breiten Masse schwimmen und beliefert sehr viele Hersteller mit dem dem Betriebssystem Android. Dadurch ist der Marktanteil sehr groß geworden da auch die Hardware immer besser wird (siehe HTC). Daher wird sich Apple auch in der Mobilfunk Branche einem Platzhirschen (Google) unterordnen und kann den Vorsprung der in den Jahren zuvor aufgebaut wurde nicht halten. Natürlich kann Apple mit dem neuen iPhone 4S wieder Marktanteil gut machen – jedoch wird dies nicht ausreichend sein. 

Welche Rolle Microsoft im mobilen Bereich spielt ist leider immer noch unklar – die Absatzzahlen sprechen im Moment aber ein klares Bild – hier liegt der Marktanteil von Windows 7 noch immer bei ca. 1% – daher keine Gefahr für Apple oder Google.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel