Wir haben darüber berichtet, dass nur wenige HP-Drucker momentan diese neue Funktion seit iOS 4.2.1 per W-Lan übers iPhone 4, iPod touch (4. Generation) und iPad nutzen können. Es gibt allerdings eine Möglichkeit alle Drucker, die über Mac OS X 10.6.5 angemeldet sind und für das Netzwerk freigegeben sind, mit AirPrint zu verwenden.

Die Entwicklerin Simone Lehmann bietet nun diese Möglichkeit über ein AppleScript kostenlos zum Download an. Das Script verändert keine Systemdateien, sondern fügt nur dem Druckverzeichnis eine Textdatei hinzu.

Nach dem Ausführen (man benötigt das Administratorenpasswort), muss der Mac neu gestartet werden. Anschließend ist der angemeldete Drucker aus dem System zu entfernen und muss neu hinzugefügt werden, sowie im Netzwerk freigegeben werden. Es sollten dann der Drucker (die Drucker) zum Drucken für iOS-Geräte zur Verfügung stehen, wenn der Mac eingeschalten ist.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel