Wir bereits in den vergangenen Tagen darüber berichtet, dass in Apples Supportforen über eine teils flackernde Bildwiedergabe auf externen Monitoren beim neuen MacBook Pro geklagt wurde. Apple hat schnell reagiert und die Fehlerbehebung mit in die neue 10.6.7er Version gepackt. Besitzer eines MacBook Pros der neuen Generation erhalten eine spezielle Version vom neuen Mac OS X. Bei der Updatebeschreibung erklärt einer der zusätzlich eingefügten Punkte die angesprochenen Grafikprobleme. Das ebenfalls in diversen Foren aufgetauchte Stabilitätsproblem beim neuen MB Pro unter Volllast scheint hingegen noch nicht behoben zu sein, sonst wäre in der Updatebeschreibung vermutlich ein Hinweis zu finden gewesen. Wenn man der Aussage eines Support-Mitarbeiters von Apple glauben schenken will, ist aber auch in diesem Fall mit einem baldigen Update zu rechnen.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel