Home Blog Seite 3

0 197

itunes_festival_2012-medium_new

Wie jedes Jahr, hat Apple wieder das iTunes Festival in London geplant und man kann auch in diesem Jahr wieder mit einem Großaufgebot an Künstlern rechnen, die sowohl Live als auch über das AppleTV verfolgt werden können. In diesem Jahr werden unter anderem diese Künstler die Bühne rocken: Maroon 5, Pharrell Williams, Beck, Sam Smith, Blondie, Kylie, David Guetta, 5 Seconds of Summer, Calvin Harris, Chrissie Hynde und natürlich noch viele mehr.

Das Festival wird wie gewohnt Live übertragen und kann gratis über die verschiedenen Geräte angesehen werden, um sich der Musik zu erfreuen. Wir sind schon gespannt, ob es einige Überraschungsgäste gibt und ob bei den 60 verschiedenen Konzerten auch wieder ein Highlight dabei ist, wie eigentlich in fast jedem Jahr. Wir werden euch über die weiteren Entwicklungen natürlich auf dem Laufenden halten.

6 602

Apple News, Österreich Mac Schweiz iPhone 4 iPhone 3gs Akku

Viele Hersteller wie Samsung oder auch LG lästern über die “etwas schlechte” Akkulaufzeit des jetzigen iPhones und geht ins Gericht mit den etwas schlechten Ergebnissen, die das iPhone 5S bei voller Nutzung aufweist. Andere Smartphones können hier deutlich länger den Nutzer mit Strom versorgen und das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Mit der neueste Version von Android kann die Akkulaufzeit bei einigen Modellen noch weiter gesteigert werden und Apple gerät ins Hintertreffen.

iPhone 6 kein Ausweg?
Viele waren der Meinung, dass Apple das Akku-Problem beim iPhone 6 in den Griff bekommen wird und wir mit einer deutlich längeren Akkulaufzeit rechnen können. Da die Kapazität des Akkus laut den letzten Informationen aber nicht deutlich steigen wird und das Display wahrscheinlich mehr Strom verbraucht als das Alte, sind die Hoffnungen in dieser Hinsicht nicht gerade groß. Somit tritt Apple hier wahrscheinlich auf der Stelle, außer man hat ein Ass im Ärmel und kann mit iOS 8 die Akkulaufzeit so einschränken, dass auch ein Betrieb über mehrere Tage möglich gemacht wird.

7 544

desktop_ios8_icon_2x

Nachdem gestern die neue Beta-Version von iOS 8 Entwicklern zur Verfügung gestellt wurde, ist schnell aufgefallen, dass Apple wieder einige Anpassungen am Design durchgeführt hat und dass man in den letzten iOS-Versionen deutlich mehr am Design verändert als es bei den vorhergehenden Version der Fall war. Ab dem flachen Design hat Apple versucht, immer wieder neue Designelemente zu integrieren und das macht den Eindruck als würde man sich bei vielen Elementen noch unklar sein, wie sie auszusehen haben.

So hat Apple beispielsweise nun das Controll-Zenter grafisch aufgearbeitet und das nicht zu knapp. Apple wirkt hier auf den ersten Blick etwas “unsicher” und man kann nicht wie in den Zeiten von Steve Jobs eine beständige Linie erkennen. Dies hat aber unserer Ansicht nach auch sein Gutes, denn wir finden die, dass beim neuen Design besser erkennbar ist, welche Funktionen aktiviert sind, was dem Umgang erleichtert. Man kann es also auch so sehen, dass Apple flexibler geworden ist und eventuell selbst die Idee dazu gehabt, oder auf Entwickler- bzw. Kundenwünsche reagiert hat.

ios-8-beta-control-center

3 339

netzwerk

Früher galt Österreich als wahres Paradies für Smartphone- und Handybesitzer, da man wirklich sehr günstig und viel telefonieren konnte. Nachdem “3″ nun Orange übernommen hat, hat sich die Situation in Österreich rasch verändert und hat beobachten können, dass viele Anbieter mit ihren Preisen ordentlich nach oben gegangen sind. Teilweise gibt es nicht einmal mehr Einsteigerpakete, die unter 10 Euro liegen. Genau dieses Szenario beunruhigt die heimische Telekomregulierungsbehörde (RTR).

Teilweise doppelt so teuer
Wenn man die Tarife vor ein paar Jahren mit den jetzigen Tarifen vergleicht, kann man behaupten, dass die Tarife teilweise doppelt so teuer geworden sind und viele Kunden dadurch auch eine unheimliche Preissteigerung erfahren haben. Die Hoffnung auf günstige Tarife darf aber noch nicht aufgegeben werden, da neue virtuelle Netzanbieter schon in den Startlöchern stehen und mit günstigen Tarifen versuchen werden, die Kunden an Land zu ziehen. Dann müssen auch die großen “Player” wahrscheinlich wieder mit ihren Preisen nach unten gehen.

0 548

Bildschirmfoto 2014-07-22 um 09.57.03

Es ist nun endlich soweit und die neueste Version von iTunes (Version 12.0) ist gestern Abend veröffentlicht worden. Apple hat 4 Beta-Version von OS X Yosemite gebraucht, um die neueste Version auch im flachen Design zu veröffentlichen. Viele Funktionen sind nicht mehr in Dropdown-Menüs zu finden, sondern direkt an der Oberfläche. In unseren Augen ist es Apple wirklich sehr gut gelungen und wir freuen uns schon auf die nächsten Änderungen in diesem Bereich.

Bildschirmfoto 2014-07-22 um 09.56.51

Leider gibt es bis jetzt keine Anzeichen dafür, dass es einen Streaming-Dienst von Apple geben wird, oder ob man mit neuen Funktionen in iTunes rechnen kann. Eventuell werden wir in den nächsten Tagen oder bei den nächsten Beta-Versionen Hinweise darauf erhalten. Die Kollegen von 9to5mac haben noch weitere Screenshots veröffentlicht, solltet ihr euch noch einen besseren Eindruck von iTunes 12 machen wollen.

3 219

bst9suwcaaawfdn-jpg-large

Es ist nun endlich wieder soweit und es wird in China der 11fte Apple Store im ganzen Land eröffnet. Damit tritt Apple immer häufiger in China in Erscheinung und kann sich sehr gut positionieren. Der Bau ist natürlich wieder hervorragend gelungen und nach dem Design der herkömmlichen Apple Store entstanden. Man hat wieder versucht mit einer großen Glasfront viel Licht in den Raum zu bringen und um gleichzeitig auch die Menschen dazu zu verlocken nach innen zu blicken.

Dies wird sicherlich nicht der letzte Apple-Store in China gewesen sein da man sich von diesem Land noch sehr viel erhofft und wahrscheinlich auch zu einem noch wichtigeren Standbein von Apple wird. Wir sind schon gespannt wann die nächsten Baupläne von Apple auftauchen und wo der nächste Store entstehen wird. Wir werden euch natürlich über die Eröffnung auf dem Laufenden halten.

SOCIAL

14,432FansLiken
0FollowersFolgen
388SubscribersAbonnieren