Apple News Österreich Mac iPhone, iPhone Nano, iPhone Shuffle

Wir haben uns hier in der Redaktion ein paar Gedanken gemacht wie das neue iPhone Nano aussehen könnte. Heute sind Gerüchte aufgekommen wonach Apple schon an der Umsetzung eines iPhone Nano um 200 US Dollar arbeitet. Natürlich ist dies ein deutlicher Kampfpreis um auch mit Google und Android konkurrieren zu können. Doch wie könnte es aussehen?

Design – Natürlich ist das iPhone Nano kleine gebaut als das jetzigen iPhone und wir auch einen kleineren Bildschirm besitzen. Wir vermuten dass der Bildschirm unter 3 Zoll Bilddiagonale liegen wird um die kosten für das Display zu drücken. Weiters könnten wir uns vorstellen dass das iPad nicht aus Metal / Alumium gefertigt wird sonder auf ein anderes Material gesetzt wird.

Display – Wir können uns nur schwer vorstellen das Apple in solch ein „Billig iPhone“ ein Retinadisplay einbauen wird und dadurch die Gewinnspanne drückt. Wir vermuten eher ein Display so wie beim iPhone 3GS oder iPhone 3G. Natürlich wird das neue iPhone Nano auch einen Touchscreen besitzen.

Ausstattung – Der Prozessor und der Ram werden sicherlich abgespeckt werden – dies darf aber nicht zu stark betrieben werden da ansonsten das Betriebssystem nicht mehr mithalten kann. Ob Funktionen wie Multitasking oder HotSpot in das neue iPhone Nano Einzug halten – halten wir für fragwürdig. Auch eine Kamera findet den Weg ins iPhone Nano wird aber nicht so hochauflösend sein wie die des iPhone 4 oder 5.

Diese Vermutungen sind natürlich nicht bindend und sind frei „geraten“ -Wir haben euch auch noch eine kleine Bildergalerie bereitgestellt wo verschiedene Moke-ups von iPhone Nanos dargestellt werden die so im Internet kursieren.

Hier die Moke-ups:

Apple News Österreich Mac iPhone, iPhone Nano, iPhone Shuffle Apple News Österreich Mac iPhone, iPhone Nano, iPhone Shuffle Apple News Österreich Mac iPhone, iPhone Nano, iPhone Shuffle Apple News Österreich Mac iPhone, iPhone Nano, iPhone Shuffle

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel