WhatsApp Messenger gehört zur Kategorie der Nachrichten-Apps. Sie ermöglicht das kostenlose übermitteln von Texten, Bildern, Videos etc. weltweit. Voraussetzung ist lediglich eine Wi-Fi oder UMTS-Verbindung. Weiters muss auch der Kommunikationspartner über die App verfügen, was sicherlich der einzige Nachteil ist.

Angenehm ist, dass reine Textnachrichten nicht der klassischen 160-Zeichen-Grenze unterliegen. Außerdem können Fotos, Sprachnotizen oder Videos aufgenommen und gesendet werden. Damit kann man die grundsätzlicher eher teuren MMS umgehen. Zu guter Letzt gibt es noch die Möglichkeit Kontaktkarten oder den aktuellen Standort zu übermitteln.

Da WhatsApp Messenger euer Adressbuch scannt, sollten Datenschutzrechtler aufpassen. Es wird euer Adressbuch an den WhatsApp Server geschickt, anschließend tauchen alle Kontakte, die bereits WhatsApp nutzen, in der Favoritenliste auf. Normalerweise kostet die App 79 Cent, momentan ist sie kostenlos erhältlich.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel