Apple News Mac Galaxy Tab 8.9 iPad 2 MAc Österreich

Wir haben darüber berichtet, dass das Landgericht Düsseldorf vor ca. einem Monat einen einstweiligen Importstop bzw. Verkaufsstop gegen das Samsung Galaxy Tab 10.1 verhängt hat (gilt auch für Galaxy Tab 7.7). Bei der Nachverhandlung wurde dieses Urteil nun bestätigt. Somit darf Samsung auch weiterhin kein Galaxy Tab 10.1 bzw. 7.7 nach Deutschland verkaufen. Das ist natürlich beim bevölkerungsreichsten Staat Europas ein harter Schlag für Samsung. Begründet wird die Entscheidung auch weiterhin mit der Verletzung von Apples Geschmacksmuster-Rechten am iPad. Es gäbe zu wenige Unterschiede im Detail, die nicht ausreichen würden um die Ähnlichkeiten bzw. Übereinstimmungen beim Gesamteindruck aufzuheben.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel