iPhone 5 Konzept, Design, MokeUP first look

Gestern wurde von Sony ein komplett neues Linsenkonzept für eine ultra-dünne Kamera vorgestellt. Diese Kamera ist dünner als die bisherige iPhone 4S-Kamera (9,3 Millimiter dick) und ist mit einer Auflösung von 13 MegaPixel extrem leistungsstark. Bis dato hat es noch kein Hersteller geschafft, solch eine Auflösung in solch eine kleine Kamera zu bekommen. Nun ranken sich natürlich sofort die Gerüchte, wonach diese Kamera wie geschaffen für ein sehr dünnes iPhone 5 wäre.

Sony hat sich bis noch nicht über den Verwendungszweck dieser Kamera geäußert. Jedoch ist es sehr stark anzunehmen, dass sich Apple dieser neuen Technologie bedienen wird. Ob diese Technologie nun beim iPhone 5 oder erst eine Generation später zum Einsatz kommt, ist leider noch nicht klar. Zusätzlich bietet die Kamera noch eine HDR-Modus, der die Bilder noch besser und kontrastreicher darstellen kann.

Sony hat hierzu schon einmal ein Demovideo veröffentlicht , welches den Einsatz der neuen Technologie beeindruckend darstellt. Viel Spaß beim Ansehen!

TEILEN

Ein Kommentar