Wie nun bekannt geworden ist, wurde der österreichische Online-Store von T-Mobile und Tele.ring am Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Die Täter konnten sich anscheinend Zugriff auf verschiedene Daten verschaffen. Nach ersten Angaben waren die Hacker so tief in das System eingedrungen, dass sie Kundendaten (Adresse, Name und Telefonnummer) und weitere sensible Daten abzurufen konnten. Unbekannt ist jedoch, ob auch andere Online-Stores wie z.B. Deutschland betroffen sind.

Alle betroffenen Kunden werden bis spätestens heute (30. Jänner) darüber informiert, was mit ihren Daten passiert ist und wie die weiteren Schritte aussehen werden. Es wird auf jeden Fall geraten, die Passwörter für „My T-Mobile“ und für „My Tele.ring“ zu ändern, damit die Angreifer keine zweite Chance bekommen, in das System einzusteigen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel