T-Mobile USA hat vor kurzem einen TV-Spot veröffentlicht der das neue iPhone 4 und den Netzbetreiber AT&T auf die Schippe nimmt. T-Mobile nimmt für den Spot das alte Applemotiv zur Hand  ( „I’m a Mac – and i’m a PC“ ).

T-Mobile möchte mit diesem Spot das neue 4G Netzwerk anpreisen und vermitteln, dass das „alte 3G“ Netzwerk „alt“ und „schwerfällig“ geworden ist. Ob das neue iPhone 5 von Apple auch diesen Standart unterstützen wird ist noch unklar.

Wir wünschen viel Spaß beim Video anschauen:

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel