newsartikel von macmania alles über macsGestern wurden die Quartalszahlen von Apple bekannt gegeben. Wie üblich wurde wieder der Quicktime Livestream gestartet und hochrangige Apple Mitarbeiter Standen Rede und Antwort. Diesmal auch Steve Jobs!

Apple hat in diesem Quartal 20,34 Milliarden Us Dollar an Umsatz erwirtschaftet, somit ist dieses Quartal das beste das Apple je verbuchen hat können. Weiters hat Apple 4,31 Milliarden Us Dollar an Gewinn eingespielt und auch dies ist ein Rekordgewinn. Momentan hat Apple ein Barvermögen von 51 Milliarden Us Dollar und ist somit eine der reichsten Firmen der Welt. Der Gewinn könnte in diesem Quartal eigentlich noch höher ausfallen jedoch hat Apple in verschiedene Unternehmen investiert oder diese sogar gekauft. Weiters wurden auch verschieden Patentanträge ausbezahlt was die Marge verkleinert.

Zusätzliche Daten zu den Quartalszahlen:

  • es wurden  3,89 Millionen Macs verkauft (eine 2stellige Steigerung zum Vorjahresquartal)
  • es wurden 9,05 Millionen iPods verkauft (Apple hält immer noch einen Marktanteil von 70% bei MP3 Playern)
  • es wurden 14,1 Millionen iPhones verkauft (hier übersteigt die Nachfrage immer noch das Angebot)
  • es wurden 4,19 Millionen iPads verkauft ( in nächsten Quartal sollen es an die 7 Mio werden)

Weiters gibt Apple an keine großen Übernahmen in diesem Quartal zu starten. Dafür werden aber über 50 neue Apple Retailstores errichtet. Wo genau diese Stores sind und ob endlich ein Store nach Österreich kommen wird ist aber noch unklar.

Hier noch unsere spezielle Schnellübersicht der Quartalszahlen:

Zahlen der verkauften iPads iPhone Mac Apple und iPodsWie man hier nur unschwer erkennen kann ist Apples Masterprodukt nicht mehr der Mac sonder das iPhone. Apple entwickelt sich immer mehr zum Multimediaunternehmen ob dies negativ oder positiv zu betrachten ist, ist jeden selbst überlassen

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel