Laut dem „Standard“ werden Orange (ab 20.3.) und T-Mobile (ab 21.3.) eine neue Runde im Tarife-Preiskampf einläuten. T-Mobile hat bereits am Donnerstag die neuen Tarife vorgestellt und das durchaus mit einer unerwarteten Ansage: Künftig wird es kein Limit mehr bei der Datenübertragung geben! Bei HIT1000 und bei HIT2000 wir die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung nach 1 GB bzw. 3 GB gedrosselt.

Neue T-Mobile Tarife:

  • HIT1000: 1000 Minuten in alle Netze um 10 Euro
  • HIT2000: 1000 Minuten und SMS in alle Netze um 20 Euro
  • HIT4000: 2000 Minuten und SMS in alle Netze um 35 Euro

Orange antwortet auf diese Ansage gleich mit vier neuen Tarifen:

  • Hallo 600: 600 Minuten in alle Netze um 9 Euro
  • Hallo 2000: 2000 Minuten u. 1000 SMS sowie 1 GB Datenvolumen um 19 Euro
  • Hallo 2000 Young (bis 27): 2000 Minuten u. 1000 SMS sowie 1 GB Datenvolumen um 15 Euro
  • Hallo 4000: 4000 Minuten u. 1000 SMS sowie 1 GB Datenvolumen um 25 Euro

 

TEILEN

Ein Kommentar