Am Anfang jeden Monats stehen die Auswertungen der verschiedenen Browser für den abgelaufen Monat zur Verfügung. Im Oktober ist deutlich zu sehen, dass das herkömmliche Betriebssystem von Apple OS X an Marktanteil verloren hat (5,12 im Vormonat – jetzt bei 4,98%). Dies ist jedoch kein starker Abfall, sodass man dem keine zu große Aufmerksamkeit schenken sollte.

Beachtenswert ist jedoch der Anstieg des iOS Betriebssystems. Dies ist wahrscheinlich auf das neue iPhone und natürlich auf das iPad zurückzuführen. Viele Marktanalysen vermuten sogar, dass der Verlust am OS X Marktanteil zu fast 100% in den iOS Anteil gewandelt wurde. Der Anteil von iOS lag vorher bei 0,88% und liegt nun bei 1,22%.

Der Marktführer ist wie immer Microsoft mit einem Marktanteil von ca. 91% – bei der Browseraufteilung sieht es für Microsoft jedoch nicht so gut aus, hier liegt der Internetexplorer  schon unter der 60% Marke und dieser Wert fällt von Monat zu Monat. Browser wie Firefox (22,82%) und Chrome (8,47%) schaden dem Softwaregiganten Microsoft immer mehr. Safari legt diesen Monat seinen höchsten Wert aller Zeit hin und liegt bei 5,33%

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel