Orange Österreich ändert iPhone Tarife  - neue TarifeEinem Mitglied unserer Redaktion ist heute ein kleines aber feines Detail beim Mobilfunkbetreiber Orange aufgefallen. Orange hat still und heimlich seinen besten Tarif (19€/Monat inkl. 2100 Freiminute – 1000 FreiSMS und 1GB Datenvolumen) umgestellt. Bei dieser Umstellung sind keine Bestandskunden betroffen – diese Änderungen sind nur für Neuanmeldungen gültig.

Neuer Team 2010 19 Tarif:

  • 2.100 Freiminuten in alle Netze österreichweit
  • 1.000 Gratis SMS in alle Netze österreichweit und in die EU
  • 50 MB Datenvolumen österreichweit

Hier ist zu beachten das das Datenvolumen von 1GB auf nur noch 50 MB pro Monat verringert wurde – wobei die Grundgebühr gleich geblieben ist!

Nun wird jeder Kunde der ein Smartphone besitzt, dazu gezwungen entweder das iPhone Packet oder das Zusatzpacket „Datenvolumen“ zusätzlich zum bestehenden Vertrag zu nehmen.

Tarif Iphone Packet (14€/Monat)

  • 3 GB Web/WAP für das Surfen am Handy
  • insgesamt 100 SMS oder MMS österreichweit

Tarife Packet „Datenvolumen“

  • 1 GB Datenvolumen nur € 7,- pro Monat
  • 2 GB Datenvolumen nur € 10,- pro Monat
  • 3 GB Datenvolumen + 200 SMS /MMS nur € 15,- pro Monat

Um die beiden Tarife nochmals genauer zu vergleichen – haben wir nun folgenden Aufstellung für euch zusammengestellt – wieviel das iPhone bei welchen Tarifmodellen kosten soll. Die angegebenen Preise beziehen sich nur auf Neuanmeldungen.

Tabelle Orange Tarife - neue iPhone Tarife

Die Vermutung liegt sehr Nahe das Orange seine Tarife wechselt da „Drei“ und „A1“ nun auch das iPhone in ihrem Sortiment aufnehmen. Wir sind gespannt wie die Tarife bei den beiden anderen Mobilfunkbetreibern ausfallen werden.

TEILEN

2 comments