Die beliebte Ö3 iRadio-App ist heute in der Version 3.0 erschienen. Das ist das erste Update seit über einem Jahr. Bei der alten Version hat es unter iOS 4.0 immer wieder Probleme mit der Stabilitätgegeben. Außerdem war diese Version natürlich nicht multitaskingfähig, was bei vielen Kunden ganz oben auf der Wunschliste stand. Dies wurde mit dem Update nachgeholt. Auch die neue Version ist gratis über iTunes erhältlich!

Was gibt es sonst Neues?

  • Multi-Tasking (schon erwähnt)
  • alle Podcasts können sofort angehört werden
  • mit der sogenannten „Shoutbox“ können Nachrichten direkt ans Ö3-Sendestudio geschickt werden
  • Nachrichten die mittels Shoutbox gesendet werden, sind während der Aktivierung von Ö3 iRadio für jeden sichtbar (Funktion kann auch deaktiviert werden)
  • mit der „Daumen rauf/Daumen runter“ Funktion, kann mitbestimmt werden, ob der Hit öfter oder seltener gespielt wird
  • statt der CD-Covers können auch die Moderatoren angezeigt werden

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel