Apple, biegbares Handy, Display biegen

Der Wunsch aller Handybesitzer ist es, wenn das Handy auf den Boden fällt, dass es nicht zerstört wird. Größtes Problem ist hier das Display welches sehr empfindlich ist. Nun hat Nokia ein Handy vorgestellt, welches sehr beweglich ist. Sogar das Display lässt sich biegen und sogar verwinden. Dies ist natürlich ein großer Fortschritt in diesem Bereich – wobei die Technologie nicht unbekannt ist.

Das Display ist einer Plastikfolio gleichzustellen, die sich in jede Richtung biegen lässt – natürlich nicht knicken. Diese Technologie wird sicherlich noch ein paar Jahre benötigen, bis sie Marktreif ist, jedoch erwarten die ersten Analysten schon in eine paar Jahren die ersten Smartphones, die fast unzerstörbar sind.

Fotoquelle: futurezone

TEILEN

2 comments