Apple, News, Österreich Mac, Deutschland Schweiz iPhone4s iPhone5

Langsam aber sicher läuft die Gerüchteküche für das neue iPhone 4S oder iPhone 5 wieder an. Nun sollen Bilder aufgetaucht sein die einen neuen Näherungssensor zeigen sollen. Apple hatte ja bekanntlich mit dem weißen iPhone starke Probleme mit diesem Sensor – der auch die Entwicklung des iPhones aufgehalten hat. Nun denkt Apple anscheinend um und geht nicht mehr den Weg des „Balkens“ über dem Lautsprecher sonder versucht zwei separate Punkte an der Seite des Lautsprechers anzubringen, um so zu ermitteln ob der Bildschirm benötigt wird oder nicht.

Da es in letzter Zeit immer häufiger zu Problemen kam mit diesem Sensor, ist es nur logisch dass Apple hier eine Weiterentwicklung anstrebt.

Quelle: (macrumors.com)

TEILEN

2 comments