Neues aus der Gerüchteküche: Nachdem schon vor einigen Wochen eine Schutzhülle mit einem verlagerten LED-Blitz aufgetaucht – und wieder verschwunden ist – verdichten sich nun die Anzeichen, dass die nächste Generation des iPhone mit zwei Blitz-LEDs ausgestattet sein könnte. DigiTimes will sogar schon drei potentielle Zulieferer ausgemacht haben, nämlich: Everlight Electronics, Edison Opto und Lite-On Technology. In offiziellen Stellungnahmen wurde ein Engagement natürlich abgestritten.

Eines scheint aber ziemlich sicher zu sein: In Bezug auf LED-Flash und Digitalkamera scheint sich beim neuen iPhone einges zu tun, obwohl es auch schon geheißen hat, dass die Verbesserungen in diesem Bereich eher gering sein werden. Was haltet ihr von der ganzen Angelegenheit? Wieder nur ein Sturm im Wasserglas? Welche Wünsche hättet ihr in Sachen Kamera und LED-Blitz beim neuen iPhone? Bildquelle: www.macrumors.com

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel