Hilfe rund um iPhone, iPad, iMac, Macbook Macbook Air iPhone 4S, iPad 2

Heute hat uns ein Leser folgendes Problem geschildert:

neulich gab es einen lauten knall, und die sicherung in meiner wohnung flog raus.
wie sich leider herausstellte hat es das netzteil meines macbook pro 15″ (2007) 
zerschossen. (anscheinend hat das netzteil den knall verursacht, es roch hinterher auch schön verschmort…) 
der akku ist längst hinüber, was mich nie gestört hat, da ich das notebook ohnehin fast ausschliesslich am
stromnetz betreibe. wie auch immer, ich könnte den rechner nochmal starten, alles fuhr ordnungsgemäß hoch, 
konnte programme öffnen, etc…solange eben der akku hielt (etwa 3 min…)
dachte somit, das problem läge eben nur am netzteil und hab mir dann einen ruck gegeben
und tatsächlich ein neues original netzteil von apple bestellt…
doch, sehr ärgerlich…auch dieses hat sofort den geist aufgegeben, wiederum hat
es die sicherung rausgehauen…
hatte jemand schon mal das selbe problem? was könnte die mögliche ursache sein?
p.s.: es gab keine fremdeinwirkung, die steckdose ist in ordnung, der defekt kam quasi aus dem nichts…

In diesem Fall ist eine Diagnose schwierig. Wir haben, obwohl schon lange mit Apple-Produkten zu tun, leider keine Erfahrungswerte mit fehlerhaften Netzteilen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, was passiert sein könnte. Zwei davon wollen wir hier kurz ausführen, aber wie gesagt, alles nur Mutmaßungen:

  • Es könnte sein, dass das „alte“ Netzteil beschädigt war und den Kurzschluss verursacht hat. Somit könnte die Ladeelektronik beschädigt worden sein und deshalb wiederum das neue Netzteil draufgegangen sein, weil eben beim ersten Mal die Elektronik beschädigt wurd.
  • Die zweite Möglichkeit wäre der umgekehrte Weg. Die Ladeelektronik hat den Geist aufgegeben (eventuell deshalb, weil du dauernd an der Steckdose gehangen bist) und dann hat es das alte Netzteil gefetzt und daraufhin auch das Zweite.
Wir können dir nur den Tipp geben, zu einem Apple-Händler zu gehen, der auch Reparaturen durchführt. Lass dir einen Kostenvoranschlag machen, denn es ist die Frage, ob sich eine Reparatur bei deinem 5 Jahre alten Gerät noch lohnt. Wir bitten hier auch unsere Community um Rat. Sollte jemand schon ähnliche Probleme gehabt haben – bitten wir um ein Kommentar!
TEILEN

Ein Kommentar

  • hmm, bei meinem Macbook Late 2006 war so etwas ähnliches... Gab wie oben geschildert auch einen knall, Sicherung flog raus, und das kabel war oben beim Stecker angeschmort. Jedoch gabs bei mir dann keine Probleme mit dem neuen Netzteil. Tipp: Wenn sich die Reparatur für dich nicht lohnt, du aber auch nicht so viel Geld für ein neues Gerät ausgeben möchtest. Such auf ebay / amazon etc. ein etwas jüngeres Modell heraus. kommt meistens auf um die 500€, hängt natürlich auch davon ab, was zur Zeit angeboten wird. Aber mein Onkel hat auf diesem Weg ein gut erhaltenes Macbook aluminium um 500€ ersteigert, mit dem er auch jetzt noch arbeitet.